Zukunftswerkstatt UFO startet durch

Stadtbibliothek Siegburg und KJA Bonn stellen neues Projekt in Siegburg vor Siegburg, 3. März 2022. Unser Forschungslabor (UFO) heißt die mobile und hybride (online und offline) Zukunftswerkstatt der Stadtbibliothek Siegburg in Kooperation mit dem Jugendzentrum (JuZe) Deichhaus, in Trägerschaft der Katholischen Jugendagentur Bonn (KJA) gGmbH. Das UFO ist ein medienpädagogisches Angebot von und für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, bei dem das „Machen“ aus eigenem Antrieb, ohne Leistungsdruck den Kern

Weiterlesen

Forschungslabor für Jugendliche und junge Erwachsene

UFO landet im Juze Deichhaus Siegburg. Am Samstag, 12. März 2022, geht im Juze Deichhaus, Frankfurter Straße 90, um 14 Uhr das Projekt UFO – kurz für: unser Forschungslabor – an den Start. Dieses umfasst eine Werkstatt für verschiedene handwerkliche Bereiche: Holz- und Metallbearbeitung, konstruieren und löten. Auch 3D-Drucker und ein Lasercutter stehen für die Nutzer, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen zwölf und 27 Jahren, zur Verfügung. Das von der

Weiterlesen

Lese-Olympiade endete im Cineplex – 362 Sieger!

        Siegburg. „Ihr seid die Olympioniken der Siegburger Lese-Olympiade: Ihr wart dabei, habt mitgemacht. Damit seid ihr alle Sieger!“ Gemeinsam mit ihrem Amtskollegen Oliver Schmidt gratulierte die stellvertretende Bürgermeisterin Dr. Susanne Haase-Mühlbauer den jungen Leserinnen und Lesern, die sich am Samstagmittag zum Finale des SommerLeseClubs im Cineplex eingefunden hatten. In acht Wochen lasen die 204 Mädchen und 156 Jungen 2.300 Bücher, lauschten 502 Hörbüchern und besuchten verschiedene

Weiterlesen

Anmeldung zum Sommerleseclub startet ab 15. Juni 2021

Anmeldung ab 15. Juni Sommer, Ferien, LeseClub Siegburg. Die Planungen für den SommerLeseClub (SLC) 2021 sind unter Dach und Fach. Letztes Jahr ist die beliebte Ferienaktion, die vom Land NRW und dem Kultursekretariat in Gütersloh gefördert und von hiesigen Sponsoren unterstützt wird, ausgefallen, in diesem Jahr soll sie auf jeden Fall wieder stattfinden. Alle interessierten Siegburger Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, die Bibliothek zu entdecken, um in Büchern zu schmökern

Weiterlesen

Nikolausstiftung fördert Sommerleseclub 2021

Neues Jahr, neues Glück Stadtbibliothek plant SommerLeseClub 2021 mit allen Eventualitäten Siegburg. Im letzten Jahr fiel der SommerLeseClub (SLC) pandemiebedingt aus. Dieses Jahr soll das anders werden. Die Planungen, wie die beliebte Ferienveranstaltung unter Berücksichtigung der dann geltenden Hygieneregeln stattfinden kann, läuft auf Hochtouren. Das SLC-Team verspricht, auf das Infektionsgeschehen flexibel zu reagieren. Zum SLC anmelden kann man sich ab dem 15. Juni, also bereits drei Wochen vor Beginn der Sommerferien.

Weiterlesen

1. Preis für „Müll 2.0 – We´re burning now“ aus Siegburg

          Rauskommen! Bundespreise für Siegburg, Worpswede und Weimar Der mit 4.000 Euro dotierte erste Preis des Bundeswettbewerbs „Rauskommen!“ geht 2020 nach Siegburg. Prämiert wurde das Kinder- und Jugendtheater Tollhaus aus Siegburg (NRW) für die 80-minütige Tanztheaterperformance „Müll 2.0 – We’re burning now“. Dies teilte der Bundesverband der Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen e.V. im Anschluss an den Festakt im Stadtmuseum Siegburg mit. Weitere Preise gehen nach Worpswede

Weiterlesen

Nikolausstiftung fördert erfolgreiches Jugendtheater

        Nach der Top-3-Platzierung beim Deutschen Amateur-Theaterpreis bewirbt sich das Jugendtheater  „Tollhaus“ und die Schauspielschule aus Siegburg um weitere Auszeichnungen. Im Sommer 2019 wurde auf dem Marktplatz und später im S-Carré das Tanztheaterstück „Müll 2.0 – We’re burning now“ präsentiert. Die Nikolausstiftung hatte das Projekt gefördert. Dreißig junge Menschen appellierten an die Verantwortung der Erwachsenen hinsichtlich der drängenden Themen Vermüllung, Artensterben und Klimawandel. Tausende Zuschauer verfolgten die

Weiterlesen

Die Nikolausstiftung fördert die Straßensozialarbeit

        Die Nikolausstiftung fördert seit 2018 die Straßensozialarbeit in Siegburg. Streetwork ist aufsuchende und stadtteilbezogene Straßensozialarbeit besonders mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die einen großen Teil ihrer Zeit auf der Straße verbringen. Die Straßensozialarbeit trifft diese jungen Menschen in ihrem Sozialraum an, ermittelt Bedarfe und steht als Bindeglied zu anderen Hilfsangeboten zur Verfügung. In Form von Cliquenarbeit und Einzelfallhilfen bietet Streetwork ein ressourcenorientiertes, freiwilliges und niederschwelliges Angebot

Weiterlesen

Kein Sommerleseclub … … aber viele neue Jugendbücher

        Siegburg. Alles anders im Sommer 2020. So muss aus den bekannten Gründen der Corona-Eindämmung der Sommerleseclub (SLC) der Stadtbibliothek leider ausfallen. Die Zusatzveranstaltungen zum häuslichen Lesen – der Auftakt, die Workshops, die große Abschlussparty im Cineplex – könnten auch unter Einhaltung von strengen Auflagen leider nicht durchgeführt werden, berichten uns die Stadtbibliotheksmitarbeiter*innen. Die Sponsoren des Clubs, zu denen die Nikolausstiftung, das Cineplex und das Siegwerk gehören,

Weiterlesen

Auszeichnung für „Müll 2.0 – We’re burning now“

            Das Kinder- und Jugendtheater Tollhaus und die Schauspielschule Siegburg präsentierten im Sommer des vergangenen Jahres auf dem Marktplatz und während des Weltkindertages im September das Tanztheaterstück „Müll 2.0 – We’re burning now“. 30 junge Menschen appellierten an die Verantwortung der Erwachsenen hinsichtlich der drängenden Themen: Vermüllung, Artensterben und Klimawandel. Tausende Zuschauer verfolgten die insgesamt sechs Open-Air-Aufführungen und waren zutiefst berührt und bewegt von der

Weiterlesen